Büro Thomas Müller | GRS Empfang Braunschweig
21858
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21858,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-4.7,select-theme-ver-4.7,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

GRS Empfang

Braunschweig

Das Forschungszentrum der GRS in Braunschweig befindet sich in einem siebengeschossigen Bürogebäude. Der Empfang mit seiner zentralen räumlichen Verteilerfunktion sollte neu strukturiert und gestalterisch funktional aufgewertet werden.

Der Bestandsgrundriss wurde weit möglichst geöffnet. Im Zentrum wurde ein neues Empfangsmöbel installiert. Die neue raumhohe Wandverkleidung nimmt das BackOffice und zusätzlichen Stauraum auf und verleiht dem Empfangsbereich räumliche Großzügigkeit. Die geschwungene Form des fugenlosen Empfangsmöbels leitet den Besucher zum Treppenhaus mit den Aufzügen weiter. Über dem Möbel erhöht ein kreisförmiger Deckenausschnitt den Empfangsbereich, zentriert ihn und öffnet den Raum nach oben.

Fotografie: Uwe Spoering