Büro Thomas Müller | Apotheke im Ringcenter 1 Berlin
21865
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21865,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-4.7,select-theme-ver-4.7,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Apotheke im Ringcenter 1

Berlin

Die Idee der Grundrissgestaltung ist die geometrische Überlagerung von 2 Ellipsen. Die kleinere Ellipse akzentuiert mit einer tiefer abgehängten Decke den Verkauf hochwertiger Kosmetik. Der vorgelagerte ellipsenförmige Handverkaufstisch unterstreicht das Gestaltungsthema. Am Scheitelpunkt der beiden Ellipsen ist in das geschwungene Wandpaneel ein Brunnen eingelassen.

Die größere Ellipse umspielt die fünf fugenlosen aus Corian gefertigten Handverkaufstische, die den Freiwahlbereich zum Sichtwahlbereich abgrenzen. Hinter der Sichtwahl befindet sich das automatische Warenlager, das die bestellte Ware in eingelassene Abwurfschalen im Sichtwahlregal leitet. Die Regale bestehende aus mattierten Glasböden mit den kontrastierenden dunkelbraun lackierten Rückwänden sind in das geschwungene Paneel Band bündig eingelassen.

Fotografie: Uwe Spoering